WANDERN & BERGSTEIGEN

Zwischen Arlberg & Bregenzerwald

Die Braunarl (2.649 m), der höchste Berg im Bregenzerwald oder die „Wahrzeichen“ Widderstein (2.533 m) und Biberkopf (2.599 m) sind nur drei der 14 Gipfel rund um Warth-Schröcken.

OUTDOOR-ERLEBNISSE

Aktiv in der Natur

Zahlreiche Angebote für Outdoor-Aktivitäten, Klettern, Canyoning, Mountainbiken und vieles mehr lassen keine Langeweile aufkommen.
Im Abenteuerpark Schröcken erwarten sie Nervenkitzel, Flying-Fox und attraktive Parcours für die ganze Familie. Besonders für Kinder bieten „Murmeles Bergabenteuer“ Spannung und Abwechslung.

KLETTERSTEIG

Am Karhorn

Der Karhorn-Klettersteig ist eines der Bergsommer-Highlights in Warth am Arlberg. Der Klettersteig führt vom Wartherhorn-Sattel zum Karhorn-Gipfel auf 2.416 m.

MURMELE-WANDERPASS

Stempel sammeln

Ein Stempelsammelpass animiert die kleinen Wanderer, sich mit der Bergwelt vertraut zu machen – und der Fleiß wird auch belohnt, denn am Ende wartet eine Überraschung auf die kleinen Bergfexe.

BREGENZERWALD-KARTE

Viele Inklusivleistungen

Die „Eintrittskarte“ zu allen bewegten und genussvollen Bergerlebnissen ist die Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal. Sie bringt Besucher beliebig oft per Bergbahn nach oben, gilt für umweltfreundliche Fahrten mit den öffentlichen Bussen und zudem für erfrischend-entspannende Stunden in den Freibädern.